Bubbles_50 17.png
Bubbles_50 18.png

Allergien / Nahrungsunverträglichkeiten

Die Allergie ist eine übermässige Reaktion unseres Immunsystems auf bestimmte Stoffe, die an sich ungefährlich sind jedoch als fremd eingestuft werden und somit als Antigene wirken. Es handelt sich dabei fast immer um Eiweissstoffe wie beispielsweise Pollen, Hausstaubmilben, Tierhaar, Nahrungsmittel oder Medikamente. Diese bewirken, dass die weissen Blutkörperchen Antikörper bilden, die sich mit dem jeweiligen Stoff verbinden und eine sogenannte Antigen–Antikörperreaktion ausgelöst wird, die sich in ihrer Symptomatik unterschiedlich stark zeigen kann. Nach solch einer Immunreaktion merkt sich der Körper die betreffenden Substanzen und reagiert beim nächsten Kontakt mit ihnen innerhalb von Sekunden mit ähnlichen Symptomen.
 

Bei der Nahrungsunverträglichkeit mangelt es dem Körper an der Fähigkeit bestimmte Stoffe zu verdauen. Obwohl im allgemeinen Sprachgebrauch oft die Bezeichnung «Lebensmittelallergie» verwendet wird, handelt es sich nicht um eine klassische, normale allergische Reaktion. Bereits kleine Mengen der unverträglichen Nahrungsmitteln können Beschwerden auslösen. Beispielsweise die Gluteinunverträglichkeit kann das Leben des Betroffenen stark einschränken.

Mit den vom Körper benötigten Aminosäuren können wir Lebensmittelunverträglichkeiten und allergische Reaktionen in zwei bis drei Sitzungen therapieren.

Bioenergie Christine Fischer GmbH

Lättestrasse 7

5413 Birmenstorf

Tel. 056 225 21 28

info@bioenergiefischer.ch

shop.bioenergiefischer.ch

Bioenergie Christine Fischer GmbH

Impressum

Datenschutz

Webdesign und Illustration: Noemi Thommen

  • White Instagram Icon
  • White Facebook Icon