top of page

Stoffwechselausbildung 

Der Lehrgang fördert Personen, die in Heilberufen tätig sind oder werden, ihre therapeutische Kompetenz zu erweitern. «Bioenergie Christine Fischer» kombiniert orthomolekulare Medizin mit alternativer, bioenergetischer Medizin und naturheilkundlicher Stoffwechseltherapie.

Wir bieten folgende zwei Ausbildungsgänge an:

Interessierst du dich für hormonelle Zusammenhänge, den Stoffwechsel im menschlichen Körper und über deren Auswirkung auf Psyche, Körper und Geist?

Kontaktiere uns  noch heute und erfahren mehr über unsere Ausbildung.

tall-grass-field-autumn-japan.jpg

Die Stoffwechseltherapie Ausbildung

Mit der Therapiemethode Bioenergie Christine Fischer können komplexe Erkrankungen und Symptome sowohl körperlicher wie auch psychosomatische Ursache behandelt werden:

  • Kryptopyrrolurie

  • Hormonelle Dysbalance

  • Allergien und Unverträglichkeiten

  • Burnout- und Erschöpfungssyndrom

  • Nebennierenschwäche

  • Schilddrüsenerkrankungen

  • Psychische Erkrankungen

Inhalt

  • Orthomolekulare Medizin und Stoffwechsel

  • Hormone und ihre Wirkungen

  • Darmanalytik und Therapie von Unverträglichkeiten

  • Vitamine und Aminosäuren

  • Diagnoseverfahren zu Autoimmunkrankheiten und chronischen Erkrankungen

  • Physisch-psychische Schwächen und nicht genutzte Talente

Zielsetzung

  • Die ganzheitliche Sicht auf Menschen erweitert sich

  • Die Diagnosekompetenz für physisch–psychische Einschränkungen und Krankheitssymptome wird gestärkt

  • Das Repetoire an Therapiemethoden vergrössert sich und damit die Fähigkeit, spezifischer auf die Symptomatik der Klienten einzugehen

Arbeitsmethode

Impulsreferate, Gruppenarbeit und Erfahrungsaustausch bestimmen die Struktur der einzelnen Module. Fallbeispiele und Fragestellungen aus dem Berufsalltag gewährleisten jeweils den Transfer in die konkrete Praxis.

Lehrgangleitung

Christine und Tom Fischer

Zertifikat

Der Lehrgang schliesst mit einem Zertifikat ab. Voraussetzungen dazu sind:

  • der Besuch aller Module

  • eine mündliche Prüfung

  • ein schriftlicher Bericht über ein Fallbeispiel

Termine & Anmeldung

September                            Oktober

Mo. 02.09.24                       Do. 07.10.24 

Mo. 09.09.24                       Do. 28.10.24  

Mo. 16.09.24                               

Mo. 23.09.24                            

Mo. 30.09.24                            

November                           Dezember

Mo. 04.11.24                         Mo. 02.12.24 

Mo. 11.11.24                           Mo. 09.12.24   

Mo. 18.11.24   

Mo. 25.11.24    

Die Kurse finden jeweils nachmittags von 13.30 – 16.30 Uhr statt. 

Das Wichtigste zur Weiterbildung «Hochsensibilität»

Entdecke die Welt der Hochsensibilität und helfe anderen auf dem Weg der Genesung!

 

In unserer 3-tägigen Weiterbildung erfährst du alles über Hochsensibilität und die Müdigkeit, ihre Auswirkungen auf psychische Gesundheit und wie du hochsensible Menschen effektiv unterstützen kannst. Die psychosomatischen Erkrankungen wie Depression, Angststörungen, ADHS, Burnout, Fatigue-Müdigkeitssyndrom, Psychosen und Stimmenhören sind immer Teil der Hypersensibilität und Müdigkeit.

Inhalt

Weiterbildungsleitung

Termine/Kosten

1. Grundlagen der Hochsensibilität: 

Lerne was Hochsensibilität ausmacht und wie sie das Leben beeinflusst.

2. Therapieansätze:  

Entdecke unsere bewährte Therapie und Ansätze zur Behandlung von Hochsensibilität

und verwandten Erkrankungen.

3. Selbstfürsorge: 

Erfahre wie du als Therapeutin deine eigene Balance findest, um dich selbst oder

hochsensible Menschen bestmöglich zu unterstützen.

Christine und Tom Fischer

Praxis Bioenergie Fischer

Lättestrasse 7, 5413 Birmenstorf

Juni 2024                      

Di. 04.06.                     

Di. 11.06.                  

Di. 18.06.                              

Di. 25.06.                                            

 

Die Kurse finden jeweils nachmittags von 13.30 – 16.30 Uhr statt. 

Die Kosten belaufen sich auf

CHF 800.–

bottom of page